Wir brauchen die Ernährungswende

Veröffentlicht am 12.02.2013 in Pressemitteilungen
Wir brauchen die Ernährungswende

Ute Vogt lädt ein: Diskussion mit Demeter-Landwirt Christoph Simpfendörfer und dem stellv. SPD-Fraktionsvorsitzenden SPD-Abgeordneten Ulrich Kelber

Am Freitag, dem 15. Februar, um 18 Uhr auf dem Reyerhof im Bistro, Unteraicher Str. 8 in Stuttgart-Möhringen Umweltschutz und Nachhaltigkeit begrenzt sich nicht nur auf die Energiewende. Auch der respektvolle Umgang mit Natur und Tieren in der Landwirtschaft ist wichtig. Darum versteht sich die Veranstaltung, zu der die Stuttgarter SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Vogt mit dem SPD-Ortsverein Möhringen einlädt, als Plädoyer für eine Landwirtschaft, die qualitiativ hochwertige Produkte erzeugt, für eine Verantwortung für Umwelt und Natur und letzten Endes auch für Kochen und Essen als gemeinsames Kulturgut. Auf dem Podium im Bistro des Reyerhofs in Möhringen, Unteraicher Str. 8, sind zu Gast der Bewirtschafter des Hofes, Demeter-Landwirt Christoph Simpfendörfer, sowie der SPD-Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Ulrich Kelber, zu dessen Fachgebieten Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gehören. Das Schlusswort übernimmt Altstadträtin Gisela Abt. >> Flyer zur Veranstaltung als PDF

 

YouTube

Ute Vogt informiert

Ausgabe September 2020 (PDF 1,32 MB)

Den Newsletter "Ute Vogt informiert" automatisch monatlich per E-Mail erhalten:  

 
Durch das Bestellen des Newsletters stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail abbestellen.
 

Netzwerk

Netzwerk Berlin

Twitter

SocialMedia

Ute Vogt bei Twitter RSS-Feed der Webseite von Ute Vogt