Start der Sommertour im Stuttgarter Süden

Veröffentlicht am 11.08.2009 in Pressemitteilungen

Ute Vogt, Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin der SPD Baden-Württemberg für die Bundestagswahl, wird auf der bevorstehenden Sommertour durch ihren Wahlkreis alle Stadtteile im Stuttgarter Süden besuchen.

„Ich freue mich, auf dieser Sommertour direkt und unmittelbar ins Gespräch mit vielen Stuttgarterinnen und Stuttgartern zu kommen“, so Vogt. „Das ist immer noch die beste und sinnvollste Art des Wahlkampfs.“ Die Sommertour startet am Freitag dieser Woche im Stadtbezirk Sillenbuch. Die SPD-Chefin wird dann bis zum 15. September in allen Stuttgarter Fildervororten und Hedelfingen sowie in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs sein. Das Besuchsprogramm am Freitag, 14. August beginnt um 10 Uhr in der Bockelstraße in Heumaden unweit der Gnadenkirche und führt über den Wochenmarkt am Bezirksrathaus entlang der Kirchheimer Straße, der Haupteinkaufsstraße Sillenbuchs. Eine Rast ist gegen 13 Uhr im Eiscafé Timone vorgesehen. Vogt wird sich danach vor dem Freibad Sillenbuch vorstellen und lädt, zusammen mit dem bekannten Sillenbucher Stadthistoriker Hans Georg Müller, ab 15 Uhr zu einem historischen Stadtrundgang durch Alt-Sillenbuch ein. Treffpunkt dafür ist das Freibad in der Trossinger Straße. Der Besuch wird gegen 17 Uhr mit einer Hocketse im Waldheim, Clara-Zetkin-Haus, in der Gorch-Fock-Straße ausklingen. Weitere Stadtteilbesuche sind vorgesehen an folgenden Daten: Über mehrere Tage und Anlässe hinweg ab 16. August in Degerloch, am 21. August in Stuttgart-Nord und dem Nordbahnhofsviertel, am 22. August in Vaihingen und Rohr, am 27. August in Möhringen, am 28. August in Stuttgart-West, am 1. September anlässlich der Hedelfinger Kirbe in Rohracker und Hedelfingen, am 2. September in Stuttgart Süd und Heslach, am 4. September als „Kulturspaziergang“ in Stuttgart-Mitte, am 9. und 12. September in Asemwald, Schönberg, Birkach und Plieningen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

 

YouTube

Ute Vogt informiert

Ausgabe Mai 2021 (PDF 1,32 MB)

Den Newsletter "Ute Vogt informiert" automatisch monatlich per E-Mail erhalten:  

 
Durch das Bestellen des Newsletters stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail abbestellen.
 

Netzwerk

Netzwerk Berlin

Twitter

SocialMedia

Ute Vogt bei Twitter RSS-Feed der Webseite von Ute Vogt