Fraktion vor Ort Veranstaltung -„Fair P(l)ay“ - Forum zum Equal Pay Day

Veröffentlicht am 26.03.2010 in Pressemitteilungen
Beim Equal-Pay-Day

Die beiden Stuttgarter SPD-Bundestagsabgeordneten Ute Vogt und Ute Kumpf hatten zum Equal Pay Day am 26. März 2010 ein hochkarätiges Podium von Vertreterinnen aus Forschung, Wirtschaft, Verwaltung und Politik zusammen gebracht. Nach den spannenden Impulsreferaten folgte eine lebhafte Diskussionsrunde über „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“, eine über 100 Jahre alte Forderung, die bis heute nicht eingelöst ist.

Denn auch wenn das Thema in den letzten Jahren immer mehr öffentlich Beachtung fand, geändert hat sich wenig. Frauen verdienen nach wie vor im Durchschnitt mehr als zwanzig Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen in gleichen Positionen. So ergab sich ein klares Fazit: Freiwilligkeit bringt uns nicht voran, wir müssen gesetzliche Regelungen finden, die eine verbindliche Quote vorschreiben. Nur so können wir endlich Gerechtigkeit schaffen.

 

YouTube

Plädoyer Landwirtschaftspolitik

Plädoyer für eine nachhaltige Landwirtschaft

Ute Vogt informiert

>> Ausgabe September 2016
(PDF 1.48 MB)

Den Newsletter "Ute Vogt informiert" automatisch monatlich per E-Mail erhalten:  

SocialMedia

Ute Vogt bei Twitter Ute Vogt bei Facebook Ute Vogt bei YouTube RSS-Feed der Webseite von Ute Vogt