11.11.2019 in Reden/Artikel

Durchsetzung des Rechtsstaates im Fall Ibrahim Miri

 

Vielen Dank, Frau Präsidentin. – Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr Kollege Hess, es blutet einem das Herz, wenn man bedenkt, dass jemand mit einem so verzerrten Weltbild, wie Sie es haben, und mit einer solchen Brutalität in der Sprache noch bis vor Kurzem in meinem Heimatland Baden-Württemberg Polizistinnen und Polizisten unterrichtet hat. Das haben diese Kolleginnen und Kollegen der Polizei wahrlich nicht verdient.

08.11.2019 in Reden/Artikel

Aktuelle Stunde - Neutralitätsgebot im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

 

Vielen Dank. – Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Offenbar hat der Kollege ein bisschen viel bei „Sudel-Ede“ zugeschaut.

Ich bin schon erstaunt, dass wir von einer Debatte über eine Sendung im Kinderkanal zu der Drohung kommen, dass der Bund auch noch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk abschaffen will. Das, Herr Kollege, behaupten Sie leider Gottes ohne die banalste Grundkenntnis unseres Rechtssystems. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk – lassen Sie sich das gesagt sein – ist ein Rundfunkstaatsvertrag der Länder; der Bund könnte ihn gar nicht abschaffen.

29.10.2019 in Unterwegs

Schicke Mode kaufen - und dabei helfen!

 
Ute Vogt steht mit den fünf Mitarbeiterinnen vor den Ständern mit Blusen und Jacketts, auf Regalen Schuhe und Handtaschen

Das geht - bei der Boutique PragA. Dieses Sozialkaufhaus hat sich auf hochwertige Mode spezialisiert und Markenware. Gleichzeitig dient der Betrieb zur Qualifizierung und Integration von Frauen im Rahmen von Förderprogrammen.

25.10.2019 in Unterwegs

Wer trompetet im Willy-Brandt-Haus?

 
Vor der 3 Meter großen Bronzestatue von Willy Brandt steht der Trompeter, um ihn herum im Kreis der singende Chor

Der Trompeter des Stuttgarter Chors "Rahmenlos und frei". Der Chor ist u.a. wegen seiner Auftritte in der Leonhardskirche bekannt. Nun waren seine Mitglieder auf politischer Informationsfahrt in Berlin.

YouTube

Ute Vogt informiert

>> Ausgabe Oktober 2019 (PDF 241 KB)

Den Newsletter "Ute Vogt informiert" automatisch monatlich per E-Mail erhalten:  

 
Durch das Bestellen des Newsletters stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail abbestellen.
 

SocialMedia

Ute Vogt bei Twitter Ute Vogt bei Facebook Ute Vogt bei YouTube RSS-Feed der Webseite von Ute Vogt