17.12.2018 in Pressemitteilungen

Mehr soziale Sicherheit für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen

 
Ein Stapel Zeitungen

Das neue Jahr fängt gut an: Zum 1. Januar 2019 treten gleich vier Gesetze aus dem Bereich Arbeit und Soziales in Kraft, die den Sozialstaat stärker machen und spürbare Verbesserungen für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen bringen.

13.12.2018 in Pressemitteilungen

Der Bund erhöht Feuerwehr-Mittel - Grün-Schwarz im Land kürzt

 
Ein Stapel Zeitungen

Ute Vogt: „Das ist ein verheerendes Signal an die Feuerwehren und für die Sicherheit im Land“

Die Stuttgarter SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Vogt übt gemeinsam mit dem Vize der SPD-Landtagsfraktion, Sascha Binder, und dem zuständigen Haushälter der SPD-Bundestagsfraktion, Martin Gerster aus Biberach, scharfe Kritik am Beschluss der baden-württembergischen Landesregierung, die Mittel für die Feuerwehren im Land zu kürzen.

16.11.2018 in Unterwegs

Reisemobilbesitzer wollen sauber fahren

 
Herr Paul und Herr Petri übergeben Frau Vogt mehrere Klarsichthüllen mit den gesammelten Unterschriften

Bei einem informativen Gespräch mit den Chefredakteuren des Magazins "Reisemobil international", Herrn Paul und Herrn Petri, wurde mir die Problematik von Besitzern von Reisemobilen nahe gebracht, die mit großer Sorge möglichen Fahrverboten entgegensehen.

16.11.2018 in Unterwegs

Das Schlossgeheimnis - junge Detektive gegen Trickbetrüger

 
Vor einem Bücherregal sitz Ute Vogt im roten Lehnstuhl, um sie scharen sich die lauschenden Kinder

Ein pleite gegangener Graf bietet den Einwohnern eines kleinen Städtchens an, in die Erweiterung seiner Kakaoplantagen auf einer Insel südlich von Jamaica zu investieren. Er lässt sie die Schokolade in seinem Schlösschen verkosten und umgarnt sie - denn wer will nicht bald Millionär sein, wie er?

YouTube

Ute Vogt informiert

>> Ausgabe Dezember 2018 (PDF 705 KB)

Den Newsletter "Ute Vogt informiert" automatisch monatlich per E-Mail erhalten:  

 
Durch das Bestellen des Newsletters stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail abbestellen.
 

SocialMedia

Ute Vogt bei Twitter Ute Vogt bei Facebook Ute Vogt bei YouTube RSS-Feed der Webseite von Ute Vogt